> Bonsaiarbeitskreis Weserbergland - Baeume des Jahres - Eiche
Bäume des Jahres
Eiche

Baumportrait

Die Eiche
(Baum des Jahres 1989)

Quercus robur (Stieleiche oder Sommereiche))
Quercus petraea (Traubeneiche)
Buchengewächse (Fagaceae)

Höhe: bis über 30 Meter

 

 

 

Eiche - Baum des Jahres 1989

 

Mit ihrer durchschnittlichen Lebenserwartung von 700 bis 800 Jahren gehören Eichen zu den "Metusalems" unter den Bäumen. Nicht selten erreichen sie ein Alter von 1200 Jahren. Die Mitteleuropa verbreiteten Arten Stiel- und Traubeneiche, blühen das erste Mal etwa mit 50 Jahren. An der unscheinbaren männlichen Blüte kann man die Verwandtschaft zur Buche oder anderen "Kätzchenblühern" erkennen.

Alle Pflanzenteile der Eiche sind giftig (besonders die unreife Eicheln) - durch Ihre Gerbstoffe. Hier liegt einer ihrer wirtschaftlichen Nutzen z.B. für die Lederindustrie begründet. Allerdings wurden in Notzeiten reife Eicheln als Nahrungsmittel verwandt. Wer Eichen pflanzt denkt an die Zukunft. Denn bis zur Ernte vergehen meist 200 Jahre. 

Um die Eiche ranken sich besonders viele Mythen. Bei vielen Völkern und Volksstammen, von den Griechen bis zu den Germanen, Slawen oder Kelten war die Eiche ein heiliger Baum, der dem Donnergott Jupiter/Donar/Thor/Perkunas geweiht war. Auf den von Eichen umstandenen Thingplätzen versammelte sich das Volk zur Beratung und zum Gericht.

Stieleiche - Frucht

Stieleiche - Blattoberseite

Standort und Verbreitung

Die Eiche kommt in fast ganz Europa, Nordafrika bis zum Südwesten Asiens, Kleinasien - aber nicht im hohen Norden.

Bonsaitauglichkeit

An kargen Standorten findet man schöne und auch bizarr gewachsene Exemplare, die dann auch kleinere Blätter aufweisen. Bei der Eiche wirken im allgemeinen die größeren Formate besser, also von 50cm - 120cm. Achtung: Vor Mehltau sollte sie schon präventiv mit Schachtelhalmextrakten oder aber auch chemischen Produkten geschützt werden. Durch das Fehlen der Pfahlwurzel ist Sie frostempfindlich (unbedingt Winterschutz).

Quellen:
Mythos Baum - Doris Laudert/BLV
Bäume u. Sträucher - Godet/Weltbild Verlag


Top zurück

|| Home | News | über uns | Events | Galerie | Bäume | Termine |
|Links | Forum | Gästebuch | AwardClose ||